Lernen zu Lernen

Kinder Selbstverteidigung

Fragen und Antworten

Kinder Selbstverteidigung

Mut und Selbstvertrauen brauchst Du nicht nur bei der Kinder Selbstverteidigung,

sondern auch im Schulalltag und bei Prüfungen!

Kinder Kampfkunst fordert Dich auf Herausforderungen zu bestehen. Um immer weiter zu wachsen und stärker zu werden musst Du Neues ausprobieren, deinem Gegner in die Augen schauen und nie aufgeben! Um Gewalt und Ungerechtigkeit zu stoppen, muss man zunächst beobachten und die Lage richtig einschätzen! Wenn dann keine Möglichkeit zum Reden besteht, muss man aber entschlossen handeln können. Im Training lernen wir aufzupassen, hinzuschauen und zu reagieren, auch wenn alles sehr spielerisch ist.

 

Kinder brauchen Selbstvertrauen für die Selbstverteidigung…

Du musst rennen oder stehen bleiben können, denn Kinder Selbstverteidigung kennt viele Wege!

Du kannst Dich auf Schule, Spiel oder Lernen konzentrieren, ohne Ablenkungen folgen zu müssen!

Du brauchst keine Angst und Hemmungen haben, deinen Freunden zu helfen!

Kampfkunst – Kinder sind wie Berglöwen: voller Kraft und Selbstvertrauen treffen sie die besten Entscheidungen!

 

Kampfkunst – Freunde…

wissen um Deeskalation. Sie versuchen so zu reden, dass Streit durch Einsicht geschlichtet wird. Sie laufen nicht weg, wenn ihre Freunde in Schwierigkeiten sind. Und sie setzen wenn nötig Ihren Körper kraftvoll ein, um Gewalt zu stoppen. Sport und Fitness ist für jedes Kind wichtig. Die Kunst des Kämpfens macht aus dem Kampfsport mehr als nur ein Fitnesstraining, denn esbezieht eine gute Philosophie und die Ausbildung menschlicher Werte in das Training ein.

 

Kinder Selbstverteidigung in der Kung Fu – Schule:

ImmenstadtKemptenOy-MittelbergFüssen

Nach der Schule geht es zum Training. Hier lernst Du spielerisch, was Du an soft und hard skills brauchst. Kinder Selbstverteidigung trainiert alle sportlichen Fähigkeiten der Kampfkunst. Natürlich gibt es auch Angebote für deine Eltern. Dein Trainer zeigt Dir, das es sich lohnt für seine Familie und Freunde einzustehen. Das Training hilft Dir auch in der Schule, denn die Konzentration gewinnst Du leicht bei schönen Kung Fu- Formen wie dem Tiger oder Drachen, aber Du benutzt sie auch beim Rechnen und Schreiben. Wenn Du es auf dem Schulhof nicht schaffst, einen Streit mit Worten zu schlichten, dann brauchst Du keine Angst zu haben und kannst Dich wehren und andere schützen.